Über mich

Mein Name ist Michael Lasch. In meinem normalen Leben bin ich Prozessplaner bei MAN, bin verheiratet, habe eine Tochter und einen Hund. In meinem anderen Leben bin ich ehrenamtlicher Rehkitzretter und bei der Freiwilligen Feuerwehr Unterschleißheim.  Zum Drohnenfliegen kam ich über mein 1. Hobby... dem Modelflug. Das ist schon über 20 Jahre her und vor 2 Jahren bin ich über die öffentlichen Medien zur Rehitzrettung gekommen und lebe das voller Leidenschaft.
Michael Lasch

Die Technik

Seit neuem verwende ich eine DJI Mavic 2 Enterprise Advanced. Mit der Wärmebildkamera, die mit 640 px auflöst, sehe ich noch aus 80 Meter Flughöhe jedes Kitz in Ihrem Feld und kann den Jäger oder die Helfer zielgenau per Funk hinführen.
Mavic 2 Enterprise Advanced